August 2014

Sommerportulak und Brunnenkresse

Zur Zeit bauen wir zwei Besonderheiten im Salatsortiment an: Sommerportulak und Brunnenkresse.

Portulak wird seit mehreren 1000 Jahren zur Ernährung genutzt, ist aber, wie viele Wildgemüsearten, in der Neuzeit wieder in Vergessenheit geraten. Die jungen Blätter schmecken leicht säuerlich, salzig und nussig. Die Knospen können wie Kapern genutzt werden. Bei uns finden Sie ihn frisch im Mischsalat, er kann aber auch, nur kurz blanchiert oder kurz in Butter gedünstet, als Gemüse genossen werden. Frisch oder eben nur kurz gedünstet, erhalten Sie die wertvollen Inhaltstoffe: unter anderem Vitamin C, Omege-3-Fettsäuren, Vitamine A, B, E, ...

Brunnenkresse, oder auch Wasserkresse genannt, fand schon Verwendung bei den Römern und Griechen. Damals noch nicht als Kulturpflanze, sondern als Wildpflanze. Brunnenkresse hat einen sehr frischen, scharfen Geschmack. Auch diese erhalten Sie in unserer Salatmischung oder auch einzeln im Bund, so dass sie nicht nur frisch als Salat, sondern auch super als Suppe genossen werden kann. Brunnenkresse war ehemals ein wichtiger Vitamin-C-Lieferant durch die schon im Winter mögliche Ernte. Lassen Sie es sich schmecken!

 

Juli 2014

Die Miniköche "Ulmer Spatzen" in der Gärtnerei Gairing

Weitere Informationen zu den Miniköchen finden Sie hier:

www.minikoeche.eu/groups

 

Juni 2014

Schönes Pfingswochenende.

Die Gemüsekulturen in den Gewächshäusern stehen in voller Pracht. Die erste Landgurkenernte war vor 3 Wochen. Eine Woche früher wie 2013. Die vielen verschiedenen Tomatensorten brauchen noch etwas Sonne, denn die Pflanzen hängen voll mit Tomatenfrüchten, aber halt noch grün! Nächste Woche gibt es die ersten eigenen Salatgurken. Und natürlich sind wir bei den Blattsalaten in der Haupterntezeit: Batavia rot und grün, Eichblatt rot und grün, Lollo rosso und Lollo bionda, Romana und Mini-Romana finden Sie alle an unserem Stand. Unsere Kräuterbund sind jetzt riesig - schöpfen Sie aus dem Vollen und kochen und grillen Sie mit vielen Kräutern. Zucchini, Auberginen, Melonen wachsen heran - freuen Sie sich drauf!

 

Joomla templates by Joomlashine